Förderungen und Steuerersparnisse

Energie sparen und Heizkosten senken – das ist das Ziel, wenn Sie Ihr Zuhause energie­effizient sanieren. Die KfW Förderbank fördert zum Beispiel die Dämmung von Fassade und Dach.

Häuser werden heute so gebaut, dass sie ein Minimum an Energie verbrauchen. Das lohnt sich aus vielen Gründen: Als Bau­herr und Eigen­tümer sparen Sie Kosten für Heizung und Strom, Sie entlasten das Klima und Sie erhalten eine besonders hohe Förderung.

Informationen zu den verschiedenen Förderungen erhalten Sie unter ww.kfw.de

Sollten Sie eine der Förderunen in Betracht ziehen, helfen wir Ihnen gerne den Kontakt zu Energieberatern herzustellen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung – bis zu 40.000 Euro Steuer sparen

Das Klimaschutzprogramm sorgt mit ausgeweiteten Förderprogrammen dafür, dass möglichst viele Eigentümerinnen und Eigentümer bei Bedarf schon zeitnah in die Modernisierung ihrer Wohnungen investieren können. Erfahren Sie hier, welche Einzelmaßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung gefördert werden.

Informationen zu den Steuerersparnissen erhalten Sie unter www.bundesfinanzministerium.de